Hilfe, ich studiere Kunst

Nachdem ich schon lange autodidaktisch male, habe ich mich seit ca. 2 Jahren mit dem Gedanken getragen, Kunst richtig zu studieren. Warum? Ich habe genug Fantasie für zwei Leben, aber immer öfter komme ich an meine handwerklichen Grenzen. Das möchte ich gern ändern.

Ich habe mit informeller Malerei angefangen und liebe es immer noch. Genauso viel Freude macht es aber auch, ein Bild zu planen und zu komponieren. Ich möchte gern das beste aus beiden Welten für mich nutzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.