Tag 4 – Menschlicher Zusammenhalt in Utopia

Tag 4

Ich glaube nicht an einen globalen menschlichen Zusammenhalt. Wir schaffen das ja nicht mal innerhalb unseres eigenen Landes und woanders sieht es auch nicht besser aus. Viele interessiert ein Zusammenhalt gar nicht, solange sie Geld und Macht haben oder auf der Jagd danach sind.

Der einzige Weg in diese Utopie wäre wenn es auch dem letzten klar ist, dass wir nur eine Chance haben auf Dauer zu überleben, wenn wir uns über Ressourcen einigen und Macht und Geld anders verteilen. Ohne Druck von außen wird nichts passieren.

Und dann gab es die Frage, ob das erstrebenswert ist.

Das wäre eine schöne neue Weltordnung, eine demokratische und unbestechliche, die darauf achtet, dass alles gerecht verteilt ist und die Ressourcen geschützt. Eine Utopie halt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.